Die Gallus-Schule hat am Programm "Aktion Wald!" teilgenommen. Unsere Schülerinnen und Schüler erlebten mit erfahrungs- und handlungsorientierten Angeboten den Lebensraum Wald auf eine ganz andere Art. Sie wurden ermuntert, ein natur- und klimaschützendes Verhalten zu entwickeln, lernten Neues und hatten viel Spaß dabei.

Was die Kinder an der Gallus-Schule in den vergangenen Monaten erlebt haben, möchten wir hier kurz darstellen:

Der Wald (und dieser umgibt die Gallus-Schule von drei Seiten) in seiner Vielfalt bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, Natur erfahrbar zu machen. Neben dem Wissen um die Namen von Tieren und Pflanzen ist es wichtiger, Kinder zum genauen Beobachten und Fragestellen anzuregen. Kinder sollen zuerst sehen, berühren und erleben, bevor sie Erklärungen aufnehmen können, gemäß einem chinesischen Sprichwort, das besagt: " Einmal erleben ist besser, als hundertmal hören". Lernen direkt im Wald hat das Ziel, Kindern diesen Lebensraum vertraut zu machen, sowie Neugier und Interesse für ökologische Zusammenhänge zu wecken. Denn wer die Natur und den Wald als Kind kennen und schätzen lernt, wird sich auch als Erwachsener um sie kümmern.

Aus diesen Gründen wird seit vielen Jahren in jedem Schuljahr mit der ganzen Schule ein sogenannter Waldtag durchgeführt. Nun waren der Waldtag und die Waldpädagogik an der Gallus-Schule ein wenig "Alltag" geworden. Um neue Impulse zu setzen, entstand gemeinsam mit unserem ehemaligen Waldpädagogen und Förster J. Zöller eine neue Idee. Unsere Schule arbeitet in enger Kooperation mit der SDW (Schutzgemeinschaft Deutscher Wald) in Freienseen zusammen. So wurden wir oft von deren Mitgliedern (Jägern und Förstern) bei unseren Schulwaldtagen unterstützt. So fand nun ein sogenanntes Polnisch-Deutsches Schulprojekt statt. Polnische Förster und Waldpädagogen aus Szklarska führten an der Gallus-Schule mit der SDW und den dortigen Pädagogen einen Waldtag durch. Im Gegenzug reisten Mitglieder der SDW und Lehrerinnen und Lehrer der Gallus-Schule nach Szklarska, um dort ebenfalls ein Waldprojekt mit Kindern durchzuführen.