Die folgenden vier Bilder erzählen die Kurzgeschichte von der Weihnachtsbaumaktion mit dem Förster, Herrn Zöller.

Schüler einer Mittelstufenklasse gingen gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin, der Referendarin und dem Förster in den schneebedeckten Wald.


Sie suchten nach einem geeigneten Weihnachtsbaum für unsere Schule.


Mit einer Motorsäge wurde der ausgewählte Baum dann geschlagen.


Zum Schluss trugen die Schüler ihn abwechselnd in die Schule.