Startseite | Impressum | Kontakt
Sie sind hier: Startseite // Lage / Einzugsgebiet

Lage / Einzugsgebiet

LAGE:
Die Gallus-Schule liegt etwa 1,5 km vom Zentrum der Kleinstadt Grünberg entfernt in einem ländlich strukturierten Raum mit mittelständischen Betrieben, Handwerk, Gewerbe und Landwirtschaft sowie sozialen Einrichtungen.
Hier finden unsere Schüler vorwiegend ihre Praktikumsplätze.

Die großzügige Außenanlage unserer am Wald liegenden Schule bietet zahlreiche Möglichkeiten für den täglichen Unterricht und für fächerübergreifende Projekte am Vor - und Nachmittag.
Der Gallus-Schule benachbart ist die Theo-Koch-Schule Grünberg, eine integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe.

EINZUGSGEBIET:
Das Einzugsgebiet der Gallus-Schule erstreckt sich über den Nordosten des Landkreises Gießen. Die Schülerinnen und Schüler wohnen in zahlreichen Ortsteilen der Großgemeinden Biebertal, Wettenberg, Lollar, Staufenberg, Allendorf, Rabenau, Buseck, Reiskirchen, Fernwald, Lich, Hungen, Laubach, Grünberg, Mücke, Ulrichstein und Schotten.

Die häusliche Situation von ca. 1/3 der Schüler ist geprägt durch Leben in Wohnheimen oder Betreuung in Tagesgruppen oder Unterstützung durch Familienhelfer.

Der Schülertransport erfolgt überwiegend mit Kleinbussen. Die Schüler werden zu Hause oder an Treffpunkten abgeholt und steigen dort auch wieder aus.