Neben den fest in den Stundenplänen verankerten Sport- und Schwimmzeiten nehmen die Grund- und Mittelstufenklassen einmal im Jahr an einem „Sport-Aktionstag“ (Bambini-Mobil) des deutschen Fußballbundes teil.
Für die Mittel- und Hauptstufenklassen wird jährlich ein schulinternes Tischfußballturnier ausgerichtet. Ebenso nehmen die älteren Schüler an schulübergreifenden Sportturnieren wie Schwimmwettkämpfen, Fuß- und Basketballturnieren teil.


Freibadbesuche, Kinobesuche und Fahrten ins Stadttheater Gießen werden immer wieder gerne von Schülern und Lehrern der Gallus-Schule unternommen, genauso wie Schulübernachtungen (z.B. Fledermausexkursionen) und mehrtägigen Klassenfahrten.

Regelmäßig finden auch Aufführungen von Theatergruppen und einem Puppenspieler in der Aula unserer Schule statt. Diese Unternehmungen werden meist schulform- und klassenübergreifend durchgeführt.


Neben dem Aufsuchen außerschulischer Lernorte lädt das Kollegium gerne Experten in den Unterricht ein. Die "Zahnfee", des Gesundheitsamtes besucht regelmäßig die Grundstufenklassen.


Des Weiteren bietet ein Experte des Giessener Suchthilfezentrums regelmäßig Projekte zur Suchtprävention mit unseren Hauptstufenklassen an. Zum Beispiel führt eine Sozialpädagogin des diakonischen Werks Grünberg das Projekt „Baby-Bedenkzeit“ jährlich in zwei Hauptstufenklassen durch.


Die klassenübergreifende Schulband mit Lehrerbeteiligung probt regelmäßig und steuert zu unterschiedlichen Anlässen immer wieder schöne Beiträge bei, wie zum Beispiel im Rahmen von Urkundenübergaben, Schul- und Abgangsfeiern.

Unser bestehender Schulchor hat schon gemeinsam mit den drei Grünberger Regelschulen Konzerte gestaltet und seinen obligatorischen Auftritt bei allen Schulfesten und Feiern.

Vergrößerung des Zeitungsartikels von der Gießener Allgemeinen vom 16.12.2010 durch Anklicken möglich !


Das gemeinsame Planen, Vorbereiten, Gestalten und Durchführen von Schulfeiern wie Weihnachts-, Frühlings- oder Sommerfesten sind feste Bestandteile in der Arbeit der gesamten Schulgemeinde.